Taxen-Problem in Tegel bald auch am BBI International ?

Berlin hat in Sachen Flughafen aktuell ein Problem (neben einigen anderen). Die Taxen. Ohne Mengen-Begrenzung werden mehr und mehr davon in Berlin zugelassen. Diese Masse an Taxen zeigt sich auch deutlich auf dem Flughafen Berlin Tegel. Hier stehen im Schnitt ca. 500 Taxen in den Wartezonen und harren der Fluggäste die da kommen. In der Regel wartet ein Taxifahrer ca. 2 Stunden um einen Fahrgast zu “ergattern”.

Jeder Taxifahrer hat dann das Problem, das er nicht weiss wie hoch der Umsatz am Kunden für die kommende Fahrt ist. Bei Taxis, die ihr Geschäft voll und ganz auf den Flughafen beziehen ein echtes Problem. 2 Stunden Wartezeit in Relation zu 10 Euro Umsatz ? Doch das Problem haben alle Taxis. Ein weitaus größeres Problem ist die Art und Weise der Kunden-Betreuung.

So fällt doch immer mehr auf, dass sich die Taxifahrer gezielt ihre Kunden aussuchen. Vorbei sind die Zeiten in denen die vorderste Taxe, den ersten wartenden Fluggast mitgenommen hat.

Nein. Jetzt laufen regelrechte Taxi-Fights auf der Suche nach dem am zahlungskräftigsten aussehenden Kunden.

Business-Fluggäste scheinen hier klar im Vorteil zu sein. So ist zu beobachten, dass Menschen in Anzügen oder ähnlicher geschlechter-spezifischer Kleidung immer Hauptziel von Taxi-Fahrern sind. Ganz schlecht sieht es für die Urlauber aus, die mit viel oder großem Gepäck reisen bzw. die als Familie reisen. Hier scheint eine verminderte Zahlungskraft vermutet zu werden. Platzprobleme für das Gepäck sind dann auch oft die Ausreden.

Ganz deutlich zeigt sich dabei, dass der “gute alte deutsche Taxi-Kutscher” sein Business besser beherrscht. Das Auswahlverhalten wurde hier deutlich seltener beobachtet und auch das Verhalten dem Fahrgast gegenüber ist ein anderes als bei manchem Taxifahrer ausländischer Herkunft.

Es wird sich zeigen, ob das Problem der Taxen im zukünftigen Flughafen Berlin BBI besser gelöst werden kann. 50 Cent Zusatzgebühr ist nur ein kleines Problem im Gegensatz zum Verhalten der Taxifahrer im Allgemeinen.

Flughafen Berlin Info sagt Willkommen

Allgemein | Kommentare deaktiviert

Berlin ist eine faszinierende europäische Metropole. Mit den Flughafen Berlin-Brandenburg International (BBI) in Schönefeld bekommt die deutsche Hauptstadt einen moderen neuen Groß-Flughafen, der den Anforderungen gerade im Hinblick auf eine Flug-Verkehrs-Erweiterung in Richtung Osten erfüllen soll. Dieser neue Berliner Flughafen ersetzt ab 2011 die bisherigen Airports in Berlin Tegel und Berlin Schönefeld (alt). Darüber hinaus wurde auch der Flughafen Berlin Tempelhof zu Gunsten des neuen Groß-Flughafen BBI geschlossen.

Der Flughafen wurde seit Beginn der Planung von vielen Menschen ersehnt, aber auch gerade von Anwohnern verflucht. Fluglärm und damit fallen Grundstücks-Preisen stehen dem Bedürfnis nach prognostiezierten 40.000 neuen Jobs gegenüber.

Flughafen Berlin Info will diesen faszinierenden neuen Flughafen begleiten. In der Bauphase werden wir über die Fortschritte informieren und dies mit zahlreichen Bildern dokumentieren. Wir werden aber auch den Gegnern hier die Möglichkeit gegen ihre Bedenken vorzutragen.

Wenn der Flughafen Berlin-Brandenburg Internationen (BBI) dann im Jahre 2011 in den Vollbetrieb der ersten Ausbauphase übergeht bieten wir ihnen alle Informationen in diesem Portal.

Abflüge, Ankünft, Last-Minute Reisen, Gewerbe-Informationen, Job-Angebote und vieles mehr.

Wenn sie selber Eindrücke oder Meinungen zum neuen Flughafen Berlin veröffentlichen möchten, so melden sie sich einfach bei uns.

Kategorien

Letzte Kommentare